Wir über uns
Die Leitung
Parcours im Dunkeln
Terrasse für Events
Selbsthilfegruppen
Veranstaltungen
Sport
Bildergalerie
Gästebuch
Impressum

           Der Parcours im Dunkeln

Der „Parcours im Dunkeln“ (PiD) stellt den öffentlichen Verkehrsraum wie ihn Blinde erleben dar. Sehende Mitbürger werden auf Probleme blinder und sehbehinderter Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags aufmerksam gemacht. Mit Hilfe unseres Parcours können Sehende mit verbundenen Augen und einen weißen Stock die Situation Blinder nachempfinden.




Der Parcours besteht aus folgenden Elementen:

Treppen, Fahrradständer, Müllkübel, Werbeanlagen, Müllsäcken und vielem mehr, was sich als Hindernis auf dem Gehweg befinden kann.




Der PiD kann auch für Veranstaltungen in der Behindertenselbsthilfe, von Schulen für den Unterricht, von sozialen Einrichtungen und vor allem von der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe für die Öffentlichkeitsarbeit angefordert werden. Luftballons und Liniale als Info-Träger werden bei Bedarf mit zur Verfügung gestellt. Die Betreuung und der Transport des PiD werden durch zwei Mitarbeiter abgesichert.




Anfragen sind zu richten an die Geschäftsstelle Tel. 03931 713019 oder unter
E-Mail bzg-nord@bsvsa.org